Für Organisationen / Behörden / Arbeitgeber / Institutionen

Wir führen Abstinenzkontrollen hinsichtlich Drogen, Medikamenten und Alkohol durch.

 

Spezifische Fragestellungen (z.B. neue psychoaktive Substanzen, spezifische Medikamente etc.) können berücksichtigt werden. Die Kontrollen werden mittels Urinproben durchgeführt zuverlässig in einem externen Labor analysiert (wir verwenden keine Eintauchtests).

 

Sollte nicht die Abstinenz, sondern die Einnahme von Medikamenten nachgewiesen werden, können wir dies nach Rücksprache und je nach Medikament ebenfalls beurteilen.

 

Die Kontrollen können einmalig oder wiederkehrend durchgefürt werden.

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt bezüglich Ihrer genauen Fragestellung auf. Die Kontrollen setzen das Einverständnis und die Mitwirkung der betroffenen Person(en) voraus.

 

 

 

 


Für Privatpersonen

Falls Sie einen Abstinenznachweis (ausserhalb des Strassenverkehrs) bezüglich Drogen, Medikamenten oder Alkohol erbringen müssen, können Sie dies bei uns durchführen lassen.


Rechtsmedizin Verkehrsmedizin Wipkingen

M. Balikowski, Facharzt für Rechtsmedizin FMH

Dr. med. B. Fliss, Fachärztin für Rechtsmedizin FMH

Leutholdstrasse 12

8037 Zürich

E-Mail: info@verkehrsmedizin-wipkingen.ch

Telefon: 044 545 84 80 oder 078 677 09 80